Am Dienstag war es wieder einmal soweit: Zum siebenten Mal war US-Präsident Barack Obama bei John Stewart zu Gast, also beim besten TV-Satiriker des Landes. Und wieder war es ein ernstes Gespräch, indem Obama sein Politik den vor allem jungen Zuschauern erklären wollte. Er tut das mittlerweile mit einer Gelassnheit und Überzeugungskraft, die ihresgleichen sucht in den USA – geschweige denn in Deutschland. Am besten einfach gucken: